* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






all I can do is waiting... the rest is up to you...

 

 

30.6.09 19:33


Werbung


I dominates

Seduction places you in line, revealed to a submissive side.
A crack of my whip is fine, latex rubber and blind eyes
Cat o' nine tails breaks you down, my discipline is so profound
Scars and cuts keep you around, tied up or tied down as
Long as you are bound...just as long as i am bound.

Place you in my sense of care, you ´d do all for me, anywhere...
I´m the master You are the slave, willing to be my depraved
Servant to my ev'ry whim, let this fetish slow begin
I Take control let this be done, I rule this moment what may come.
I like this thing i am whenever you are near
There is no resistence here
I dominates-you need some pleasure with your pain
I dominates-abuse you in leather whips and chains
I dominates-reduce you to a pleading cry, break the
Skin and tantalize
You need some pleasure with your pain-I dominates...
27.6.09 22:50


wieso rufst du mich nicht an? Wieso schreibst du mir nicht? intressiert es dich so wenig wie es mir geht?

Komisch als es dir miess ging war ich als erste da. Du fragst nichtmal wie es mir geht... ich lag 1Tag im krankenhaus, fühle mich scheiße und du bist nicht da. du weißt nichtma das es mir miess geht... ganz erlich dummes Gefühl imstich gelassen worden zusein. GANZ MIESSES GEFÜHL

 ich brauch dich verdammt nochmal, wo liegt also dein Problem? Bei deiner behinderten ex? merkste nicht das ich anders bin? wieso muss ich leiden weil du unter ihr gelitten hast? wir sind erwachsen also benehm dich auch so!

alles was ich von dir höre ist das du zeit brauchst. Sorry? wie lange denn noch? Du steuerst auf die 30 zu mein lieber und ich bin auch nicht mehr die jüngste... 

lass mich nicht so hengen, lass mich nicht mit meinen hoffnungen im stich. wir haben pläne. wie sollen wir eine Familie gründen wenn unsere ganze beziehung nur aus mir besteht, du kümmerst dich nen scheiß dreck um uns, um mich, um eine gemeinsame zukunft

 

FICK DICH

 

dann sag doch einfach das du mich nciht willst, aber lass mich nicht so in der gegen herum hengen. Geht ja garnüsch

ich plane nichtmal mehr meine WOchenenden, da ich denke das du mich vllt sehen willst. fuck you. wir haben uns 2wochen nicht gesehn, schön das es dich intressiert,

verkrafte entlich deine scheiß ex und geb uns entlich die perspektive auf eine zukunft. viel reden kann jeder- ich will jetzt taten von dir sehn

 

27.6.09 22:44


ENTLICH..

da such ich mich wochenlang dumm (-kein witz habe 3wochen lang alles durch gestöbert, von wegen google suchmaschine und so) und dann frag ich einfach mal nebenbei den besten Danny und er sacht mir den Namen der von mir so gesuchten Band -.- mein leben hat sich mal wieder über mich amüsiert, aber wer kann es ihm verübeln (und ja mein leben ist männlich)

 

THE BASEBALLS

 

ahja der Danny eben. wat weißn der nüscht

Und es kommt noch besser, er hatte auch direkt ein Lied von ihnen Parat und beglückte mich und mein gehör mit einer kostprobe.. ahja dabei hat ich noch mein obligatorisches käffchen. 

Dat war doch mal ne Aufmunterung

22.6.09 03:24


...

Was gibt es schlimmeres als das gefühl der Einsamkeit?

In ihr ist alles eingefasst wovor ich mich fürchte.

Ich habe Angst.. 

...und mir das zugestehen und mir einzuräumen hat mich mehr Mut gekostet als je etwas zuvor

22.6.09 01:16


brainstorming

The only way to be pure is to stay by yourself

Total submission can be a form of freedom

Often you should act like you are sexless

The more you know the better off you are

Symbols are more meaningful than things themselves

Description is more valuable than metaphor

It´s better to study the fact than to analyze it s history

Eating too much is criminal

You should enjoy yourself because you can change anything anyway

There´s a fine line between information and propaganda

Chasing the new is dangerous

You can´t expect people to be something they´re not

Sometimes all you can do is look the other way

Anything is a legitimate area of investigation

Habitual contempt or disgust doesn´t reflect a finer sensibility

You can pull yourself out of any hole if you are determined enough

Imposing order is man´s vocation; chaos is a version of hell

Hiding your motives is despicable

Trading a life for a life is fair enough

Sacrificing yourself for a bad cause is not a moral act

Redistributing wealth is mandatory

Change is valuable because it gives the oppressed a chance to be tyrants

It is heroic to try to stop time

You get the face you deserve

Thinking too much can only cause trouble

You are responsible for constituting the meaning of things

You are completely guileless in your dreams

Children are the hope of the future

People are boring unless they´re extremists

You don´t know what´s what until you support yourself

You must disagree with authority figures

Violence is permissible, even desirable occasionally

In some instances it´s better to die than to continue

You have no more responsibility to your family than to other people

You should raise boys and girls in the same way

At time inactivity is preferable to mindless functioning

It´s good to try to stay clean on all levels

It´s crucial to have an active fantasy life

The most profound things are inexpressible

Self-awareness is a type of decadence

Being bored can make you do crazy things

Drama often obscures the real issues

Crimes against property are relatively unimportant

Dying should be as easy as falling off a log

The world operates according to discoverable laws

There´s nothing redeeming in toil

Expiring for love is beautiful but stupid

Fathers often use too much force

If you´re not political, your personal life should be exemplary

Slipping into madness is valuable for the sake of comparison

Learn to trust your own eyes

There´s no sense being anywhere but the top of the heap

Your actions are pointless if no one notices them

A strong sense of duty can imprison you

Repetition is the best way to learn things

21.6.09 18:30


Die ersten Stunden meines heutigen Tages

Ich steh auf und falle als erstes über 2 Leichen die sich auf meinem Boden gepflanzt haben, höre in der Ferne etwas aggressiv schreien und wende mich in Richtung Küche. Tatsächlich stand dort ein 1,92 großer Mann in Boxershorts, mehr als tattoviert zu beschreiben als nackt und schaute böse und zugleich verzweifelt drein. Nach meiner doch recht netten Begrüßung :"Wat isn mit dir?" hörte ich ein brummeln und gurren und sein Finger zeigte auf die Kaffemaschine. Ich denke das Wesen wollte mich darauf aufmerksam machen das der Kaffe leer ist. Ich nickte verständnisvoll und das Wesen schien traurig und zugleich beschlichtigt. Zum Verständnis, dieses Wesen hört auf den Namen Paolo, gehört zur Spezies Mensch und ist ein Prachtexemplar. Daher war es für mich nicht untypisch meine Blicke auf seinen top geformten Arsch wandern zulassen und mir ein weiteresmal diesen Anblick zu gönnen.

Nach einigen Minuten des gemeinsammen Schweigens, setzten wir uns auf den Balkon, sprachen über die Nacht und die Eindrücke die sie hinterließ. "Frauen für´s Bett gibbet so einige, aber ne Dame fürs Herzelein ist unauffindbar", ich merkte Paolo wollte über Liebe reden, komisch dabei standen weder Kerzen zwischen uns, noch eine Flasche Wein. 

Wir sprachen über so einiges. Seine Vorstellungen einer "perfekten" Frau, intressanterweise ähnelte diese einer Beschreibung von mir,  über meinen Kummer wegen meines Makkers und über das schöne Leben das wir doch führten.

Unser Gespräch nahm ein apruptes Ende als ein weiteres Männchen den Weg zurück zu den Lebenden gefunden zuscheinen hatte und sich ebenfalls zu uns auf den Balkon setzte, Fluppkes in den Mund schob und ein gequältes "moin" aus seinen Lippen presste.

Bald darauf waren wir alle komplett und beschlossen zu Mc´ces Frühstücken zufahren. Soweit so gut, Problem erkannt, Lösung gefunden, nur hätte mich ruhig jemand drauf aufmerksam machen können das ich in Boxershorts und Shirt herum stand und mir zumindest noch einen BH hätte anziehen können.

 

21.6.09 12:26





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung